Das Gras mag vielleicht überall gleich grün sein, doch kommt man in einem immer größeren Teil der Welt entspannter ran. Urlaub mit trüben Augen, ohne Schulterblick und ganz viel Spaß ist möglich. Schaut selbst, es ist für jeden was dabei und das Angebotene wächst ständig. Ihr könnt z.B. stoned durch Aspen/Colorado reiten und Indianer spielen oder im verkifften Estadio Cantenario/Montevideo orientierungslos Fussball leben. Ab sofort darfst du in Malibu/Kalifornien ganz legal Erdpfeifen bauen und dich mit leichtem Schwindel in die Brandung stellen und auf Wellen warten. Nicht zu vergessen, ohne Schirm, mit Fischbrötchen und feuchter Tüte in Zandvoort im Wind stehen. Geht auch immer. In einigen hier vorgestellten Ländern, kommt ihr an Gras so leicht wie an einen Sonnenbrand, in Spanien müsst ihr die Badeshorts oder das Bikinihöschen runter lassen und in einem Social Club mit eurer Identität Mitglied werden. Kein Problem. Im Urlaub geht einiges, auch Gesicht zeigen und gerade stehen für das was man liebt.

Weed und Yoga gehen immer. Auch in USA.

Weed und Yoga gehen immer. Auch in USA.

Ihr habt Spaß an Weed und Yoga? Am besten zusammen und gerne mit Anderen? Dann schaut euch vor eurem nächsten USA Trip mal diese Seite an. Ob Krähe, Kobra, Hund, es ist für jeden etwas dabei. Bei mir geht Yoga übrigens auch nur breit und mit Wu Tang....

Cannabus Merchandise ist exklusiv bei stevejane.store erhältlich.