Seite wählen

Wie viel Cannabis darf man in Kanada legal kaufen?

Egal wo du in Kanada bist, kannst Du legal 30 Gramm Cannabis besitzen, tragen und teilen (natürlich nur mit anderen Erwachsenen). Wenn Du versuchst, Dir den Kopf darüber zu zerbrechen, wie viel das ist, es sind etwa 60 bis 75 vorgerollte Joints. Abhängig davon, wo Sie sich im Land befinden, kann es zwischen 160 und 400 kanadische Dollar kosten.

Wie ist das mit dem gesetzliche Mindestalter?

In den meisten Provinzen Kanadas ist das gesetzliche Alter für den Marihuanakonsum 19 Jahre. In Quebec jedoch ist das gesetzliche Alter 18 Jahre. Vor kurzem hat Kanadas neu gewählte Regierung geschworen, das Mindestalter auf 21 Jahre zu erhöhen.

Kannst du also einfach überall in Kanada rauchen, wo du willst?

Schön wär’s! Bis heute hat fast jede Provinz in Kanada das Rauchen von Zigaretten und Cannabis in öffentlichen Räumen, öffentlichen Verkehrsmitteln und an Arbeitsplätzen, an denen geraucht werden könnte, verboten.

In Ontario, Britisch-Kolumbien und Alberta besagt das Gesetz, dass die Menschen dort Cannabis rauchen dürfen, wo sie auch Zigaretten rauchen dürfen. Aber in Halifax gibt es Pläne, ausgewiesene Raucherzonen für Cannabisliebhaber einzurichten.

Wo genau kann ich also Cannabis in Kanada kaufen und wie viel kostet es?

Jede Provinz hat ihre eigenen spezifischen Regeln, wo man Cannabis kaufen kann. Wichtig ist, dass Gras nur in staatlich regulierten Geschäften legal verkauft wird und normalerweise ein Siegel im Fenster angebracht wird, um anzuzeigen, dass sie von der kanadischen Regierung genehmigt sind.

Während es in vielen Provinzen die Möglichkeit gibt, online zu bestellen, können Sie definitiv kein legales Cannabis bestellen, wenn Sie nicht in Kanada sind. Ein tiefer Tauchgang durch die Online-Cannabis-Verkaufswebseiten jeder Provinz und jedes Gebietes zeigt, dass Sie bestellen können, während Sie in der Provinz sind, und es innerhalb weniger Tage in Ihr Hotel oder Airbnb zur Ankunft geliefert bekommen können. (Was für eine Show!)

Cannabis Tour Los Angeles, CA.

Besucht einen High-End-Cannabis-Shop.Gestartet wird der Rundgang mit einem Besuch im CCCN, das wegen seiner großen Produktvielfalt bei den Einheimischen sehr beliebt ist. Egal, ob ihr nach Weed, Hasch, Konzentraten, CBD oder sonst einer anderen Art von...

Nuwu Las Vegas, Nevada. Erster Cannabis Marketplace mit Proberaum.

Bereits im Mai dieses Jahres stimmte der Stadtrat von Las Vegas dafür, Pot-Lounges in der Stadt zuzulassen. Doch der Druck der Kasinos, die die Konkurrenz um Touristendollars fürchteten, veranlasste die Gesetzgeber des Bundesstaates Nevada dazu, ein Gesetz...

Weed und Yoga gehen immer. Auch in USA.

Ihr habt Spaß an Weed und Yoga? Am besten zusammen und gerne mit Anderen? Dann schaut euch vor eurem nächsten USA Trip mal diese Seite an. Ob Krähe, Kobra, Hund, es ist für jeden etwas dabei. Bei mir geht Yoga übrigens auch nur breit und mit Wu Tang....

The Adagio / Colorado, USA

Untergebracht in einem viktorianischen Haus in einer von Denver`s historischsten Nachbarschaften, ist das Adigio zwar nicht das erste und einzige, aber bestimmt eines der kompromisslosesten. Es erwarten dich 6 wunderschöne Suiten, jede von ihnen einzigartig, privat,...

Planet 13 Las Vegas. Wer es mag?

Planet 13 gilt als eine der führenden Marihuana-Abgabestellen in Las Vegas und ist bestrebt, Cannabis, Cannabisextrakte und Infusionsprodukte in bester Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen und mit einem Mitgefühl anzubieten, das nur von jemanden kommen...

Cannabis in Washington. Alle Info`s. Von Maurice Veldman für Sensi Seeds.

2012 stimmten die Einwohner Washingtons für die Legalisierung von Cannabis für den freizeitlichen Konsum. Nun darf man die Droge in lizenzierten Geschäften kaufen und zu Hause bis zu etwa 28 Gramm besitzen. Der öffentliche Konsum ist nicht erlaubt. Der...

The Stonehedge Hotel & Spa in der Nähe von Boston. Stoned im Luxus baden. Massachusetts, USA.

Das Stonehedge Hotel & Spa ist stolz darauf, dass es als erstes Hotel im Commonwealth von Massachusetts Gästezimmer mit cannabisfreundlichen Paketen anbietet. In Zusammenarbeit mit Freunden und Kollegen aus der lokalen Cannabisindustrie freut man sich,...

Cannabis in Kanada. Alles was ihr wissen solltet. Von Maurice Veldman für Sensi Seeds.

Das neue kanadische Gesetz (seit 2018 in Kraft) legalisierte den Freizeitkonsum von Cannabis. Jetzt können Erwachsene bis zu vier Pflanzen anbauen und begrenzte Mengen Cannabis bei lizenzierten Händlern kaufen. Die in der westlichen Welt, die so...

Cannabis in Nevada. Alles was ihr wissen solltet. Von Maurice Veldman für Sensi Seeds.

Nevada hat den Freizeitkonsum von Cannabis 2017 legalisiert. Erwachsene über 21 Jahren können jetzt legal bis zu einer Unze (28 g) Cannabis von einem lizenzierten Händler kaufen oder, falls kein Händler in der Nähe ist, bis zu sechs Pflanzen zuhause...

Cannabis in Colorado – Gesetze, Konsum und Geschichte / von Maurice Veldman für Sensi Seeds

2014 hat Colorado den Freizeitkonsum von Cannabis legalisiert. Nun kann man Cannabis bei einem lizenzierten Händler kaufen, solange die Menge eine Unze (28 g) nicht überschreitet. Durch dieses Gesetz nutzen weniger Menschen medizinisches Cannabis (da es...